Kontakt

Was ist ein Makler?

Ein Versicherungsmakler (nach § 93 HGB) unterscheidet sich durch einige wichtige Eigenschaften von Einfirmenvertretern und Mehrfachagenten:
  • Makler sind unabhängig von Versicherungsgesellschaften und dementsprechend nicht weisungsgebunden.


  • Sie sind Sachverwalter der Kunden, handeln in deren Auftrag und suchen für ihre Kunden bedarfsgerechte Angebote heraus.


  • Ganz wichtig: Makler haften selbst für ihre Beratung.


  • Makler sind i.d.R. mit 1 Mio. Euro gegen Falschberatungen versichert.

Für einen Versicherungsmakler ist es daher sehr einfach, sich im Versicherungsgewerbe, das ein denkbar schlechtes Image hat, durch Seriosität auszuzeichnen.

Tipp:
Ein Versicherungsmakler muss sich auf der Homepage, dem Briefpapier und der Visitenkarte eindeutig als solcher zu erkennen geben!


07.04.2005